Home Gesellschaft Großes Massengrab für die Opfer der Katastrophe Sulawesi

Großes Massengrab für die Opfer der Katastrophe Sulawesi

2 min read
0
0
202

In der Indonesischen Stadt Palu, die von einem Erdbeben und einem Tsunami schwer getroffen wurde, wurde ein Massengrab für die Opfer errichtet. Es gibt einen provisorischen Platz für 300 Körper, berichte an den Chef der katastrophenagentur.

Es ist noch unklar, wie viele Todesfälle es durch die Katastrophe gegeben hat. Bis jetzt gibt es mehr als 800 Toten gezählt, aber die Erwartung ist,dass diese Zahl noch deutlich erhöhen.

William Rampangilei von der Katastrophenagentur sagt, dass das Grab, das jetzt vorbereitet wird, bei Bedarf erhöht werden kann. „Es ist wichtig, dass die Leichen aus religiösen und gesundheitlichen Gründen schnell begraben werden.“Eine große Anzahl von opfern ist muslim; normalerweise Menschen innerhalb eines Tages begraben.

Auf der Insel Sulawesi herrscht ein wachsender Mangel an Wasser und Nahrung. Ein großer Teil des katastrophengebiets ist schwer zu erreichen: viele Straßen sind unpassierbar und der Flughafen ist beschädigt. Es kann nur Militärflugzeuge und kleine Flugzeuge von Ländern geben.

Rettungskräfte suchen Tag und Nacht nach überlebenden. Drei Tage nach der Katastrophe, eine 20-jährige Frau unter den Trümmern, aus einem eingestürzten hotel in Palu. Sie ist in schlechter Verfassung, aber Sie lebt.
Besuch Präsident

Unterdessen besuchte Präsident Widodo das betroffene Gebiet die Bewohner, um es zu unterstützen. Er sagt, dass große Ausrüstung auf dem Weg zur Insel zu anderen Orten ist, um Sie erreichen zu können.

Widodo, um Hilfe aus dem Ausland zu akzeptieren. Die Europäische Kommission hat 1,5 Millionen Euro an Soforthilfe zur Verfügung gestellt.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Neue Bilder zeigen einen Moment, nachdem der Terrorist in Straßburg erschossen wurde

Cherif Chekatt, der mutmaßliche Täter der Schießerei in Straßburg, wurde am Donnerstagaben…