Home Politik Brüssel ist nach dem Besuch im Mai nicht viel klüger

Brüssel ist nach dem Besuch im Mai nicht viel klüger

3 min read
0
0
518

Theresa May kam mit der Verpflichtung nach Brüssel: wesentliche Änderungen in ihrem Brexit-Geschäft mit der EU. Sie hat es nicht verstanden und es bleibt unklar, wie sie glaubt, dass sie das Blatt wenden wird.

Kommen Sie mit einem Plan, um das Abkommen zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich über einen geordneten Brexit zu retten. Und erklären Sie, wie dieser Plan im Unterhaus die Mehrheit bekommen kann. Dies war die dringende Bitte, die Theresa May von der EU in den Vorbereitungen für ihren Besuch in Brüssel am Donnerstag erhalten hatte.

Es ist nicht passiert. Der Zeitdruck kann ansteigen, weitere 50 Tage vor dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Der britische Premierminister tanzt aber immer noch nicht auf Anfrage, stellte sich am Donnerstag heraus – zumindest nicht so, wie es die Europäische Union will.

„Ich werde den Brexit liefern“, sagte May nach ihren Gesprächen in Brüssel. „Pünktlich und mit einer Vereinbarung.“ Sie werde in der kommenden Zeit wieder mit der EU „verhandeln“, und dies werde zu einer Mehrheit im Unterhaus führen, sagte sie.

Aber wie? Brüssel war nicht viel klüger, als May nach London zurückkehrte.

Im Vereinigten Königreich wurde hier und dort erwartet, dass May am Donnerstag eine feste Zusage einlegen würde. Der Tagesverlauf zeigte jedoch, dass die Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien vor allem in eine neue, krasse Phase geraten sind. Und das muss auch den jeweiligen Heimatfronten deutlich gemacht werden.

Das begann eigentlich am Mittwoch, als Präsident Donald Tusk vom Europäischen Rat den Widerstand im Vereinigten Königreich gegen die EU untermauern konnte, indem er von „einem besonderen Ort in der Hölle“ für Brexiteers „ohne Plan“ sprach. May Tusk sagte am Donnerstag, er sei „nicht hilfreich“ gewesen, um ein No Deal zu vermeiden. Punkt festgestellt, denn wenn nach dem 29. März die Schuldfrage für einen chaotischen Brexit beantwortet werden muss.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Festnahmen und Verletzungen rund um den G7-Gipfel

In der Stadt Urrugne im Südwesten Frankreichs wurden 17 Personen bei Zusammenstößen zwisch…