Home Wirtschaft Erneut Gerüchte über die Bedeutung von Delta Airlines und von easyJet in Alitalia

Erneut Gerüchte über die Bedeutung von Delta Airlines und von easyJet in Alitalia

2 min read
0
0
492

Delta Airlines möchte mit dem britischen easyJet zusammenarbeiten, wenn sie an der angeschlagenen italienischen Fluggesellschaft Alitalia teilnimmt. Die Zeitung Corriere della Sera schreibt dies auf der Grundlage von Quellen rund um die Diskussionen.

Delta und easyJet hatten beide im November letzten Jahres für Alitalia ein letztes Gebot für die italienische Fluggesellschaft abgegeben, die 2017 fast bankrott ging und seitdem dank Geld der italienischen Regierung weitergeführt wird.

Delta und easyJet würden zusammen 40 Prozent der Anteile übernehmen, während die staatliche Eisenbahngesellschaft Ferrovie dello Stato nach wie vor der Hauptaktionär für Italien ist, berichtet die Quelle rund um die Gespräche. Ferrovie führt die Verhandlungen um Alitalia.

Möglicherweise gibt es in dieser Woche mehr Nachrichten über die Ausschreibungsschlacht um Alitalia. Berichten zufolge bevorzugt die italienische Regierung Delta, weil der amerikanische Vorschlag einfacher umzusetzen wäre und keinen Arbeitsplatzverlust bedeuten würde.

Freitag wurde in italienischen Medien berichtet, dass Air France-KLM sich von den Plänen für Alitalia zurückzieht. Das hätte mit einem diplomatischen Aufstand zwischen Rom und Paris zu tun. Air France-KLM würde sich Alitalia mit Delta anschließen.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Die Verkaufstochter Saks Off 5th schließt alle Niederlassungen in den Niederlanden und in Deutschland

Die Kaufhauskette Hudson’s Bay hat sich in den Niederlanden nie wirklich verstanden und sc…