Home Politik Bernie Sanders wirft erneut US-Präsidentschaft zu

Bernie Sanders wirft erneut US-Präsidentschaft zu

2 min read
0
0
426

Der Demokrat Bernie Sanders (77) ist ein Kandidat für die US-Präsidentschaftswahlen im Jahr 2020. Senator Sanders sagte gegenüber Vermont Public Radio.

Sanders unternahm auch 2016 einen Versuch, das Weiße Haus zu betreten, verlor jedoch die demokratischen Vorwahlen von Hillary Clinton, die wiederum von Donald Trump besiegt wurde. Nachdem Clinton als Kandidat der Demokraten gewählt worden war, erhielt sie Unterstützung von Sanders.

Der derzeitige Demokratensenator genoss damals große Unterstützung unter jungen Liberalen mit seiner Forderung nach allgemeiner Gesundheitsfürsorge, einem höheren Mindestlohn und einer kostenlosen öffentlichen Universitätsausbildung.

Sanders zog letzten Monat in einer Rede anlässlich des amerikanischen Nationalfeiertags Martin Luther Kingdag, den er Rassist genannt hatte, hart an Präsident Trump. Ihm zufolge versucht Trump „bewusst und aggressiv, die Menschen aufgrund von Hautfarbe, Geschlecht, Nationalität, Religion oder sexueller Präferenz zu teilen“. Sanders: „Wir sprechen heute über Gerechtigkeit und Rassismus. Es tut mir sehr leid, dass wir einen rassistischen Präsidenten haben.“

Sanders bezeichnete den amtierenden Präsidenten während der Wahlen zum amerikanischen Kongress als Rassisten. Dann gab es die Vorwürfe von Sexismus und Homophobie.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Nach langen Überlegungen wird in Hitlers Geburtshaus eine Polizeistation eingerichtet

Nach Jahren des Rechtsstreits gibt es endlich ein neues Ziel für Hitlers Geburtsort. Das G…