Home Wirtschaft Nach einem Absturz führt Boeing ein Software-Update auf Gerät 737 Max durch

Nach einem Absturz führt Boeing ein Software-Update auf Gerät 737 Max durch

2 min read
0
0
629

Boeing führt in den kommenden Wochen ein Software-Update für Geräte des Typs 737 MAX-8 durch. Der Flugzeughersteller bestätigt dies, nachdem die amerikanische Luftfahrtbehörde der FAA mitgeteilt hatte, dass sie Konstruktionsänderungen an dem betreffenden Boeing-Flugzeug bis April vornehmen würde.

In fünf Monaten war die Boeing 737 MAX-8 in zwei Flugzeugkatastrophen verwickelt, was zu Hunderten von Todesfällen führte. Laut der FAA ist das Gerät flugfähig.

Am Sonntag stürzte ein Flugzeug der Ethiopian Airlines ab und tötete alle 157 Passagiere. Sowohl der Voice Recorder des Cockpits als auch die Blackbox mit Flugdaten wurden am Montag gefunden.

Dasselbe passierte in Indonesien Ende letzten Jahres mit einem Lion Air-Flugzeug, bei dem 189 Menschen an Bord starben. Basierend auf einer ersten Untersuchung wird ein technischer Defekt als Ursache genannt.

Boeing verwies nicht auf den letzten Absturz in der Software-Update-Benachrichtigung. Die Katastrophe mit dem Lion Air-Flugzeug war für das Unternehmen bereits Anlass gewesen, Anpassungen an dem Flugzeug vorzunehmen. „Um ein sicheres Flugzeug noch sicherer zu machen“, sagte Boeing.

Mehrere Fluggesellschaften haben den Flugzeugtyp seit dem Unfall mit Ethiopian Airlines am Boden gehalten. Dazu gehören Aeromexico, China Southern Airlines, Garuda Indonesia und Aerolineas Argentinas.

Die Luftfahrtbranche IATA, die rund 260 Fluggesellschaften vertritt, betont das Warten auf Forschungsergebnisse. Derzeit ist es noch zu früh, um Aussagen zur Sicherheit der Boeing 737 MAX-8 zu treffen, so CEO Alexandre de Juniac.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Thomas Cook ist endgültig bankrott

Der angeschlagene Reiseveranstalter Thomas Cook ist umgefallen. Der 178-jährige Konzern mi…