Home Politik Trump fährt fort, chinesische Produkte werden erheblich teurer

Trump fährt fort, chinesische Produkte werden erheblich teurer

3 min read
0
0
692

Amerika erkennt seine Drohung, auf Waren aus China einen Importzoll von 25 Prozent zu erheben. Die Maßnahme gilt ab sofort; Über den bevorstehenden Handelskrieg zwischen beiden Ländern wird noch verhandelt. Amerika wirft China vor, seine Versprechen nicht eingehalten zu haben.

Verbraucherprodukte wie Smartphones, PCs, Kleidung und Spielzeug sind vom amerikanischen Importzoll besonders betroffen. Zunächst handelte es sich um Waren im Wert von 200 Milliarden US-Dollar. Später sollen jedoch fast alle anderen chinesischen Importe im Wert von 325 Milliarden US-Dollar mit der neuen Steuer belegt werden.

„Fast der gesamte Import aus China ist betroffen“, sagt Korrespondent Arjen van der Horst aus Washington. „Präsident Trump sagt, die amerikanischen Verbraucher werden das nicht bemerken, aber mit der Erhöhung der Einfuhrsteuern im letzten Jahr haben wir bereits gesehen, dass die Unternehmen die höheren Preise, die sie zahlen müssen, an die amerikanischen Verbraucher weitergeben. Sie zahlen letztendlich die Rechnung.“

Die zunehmende Spannung zwischen den beiden Wirtschaftssupermächten kam unerwartet. Ende letzter Woche hatten die USA noch den Eindruck, dass bei den Verhandlungen Fortschritte erzielt wurden und eine Einigung in greifbare Nähe gerückt war.

Am Wochenende verschlechterte sich die Stimmung jedoch, da Präsident Trump wütend twitterte und die USA drohten, die Einfuhrsteuern von 10 auf 25 Prozent zu erhöhen, wie es jetzt der Fall ist. Die Krise sorgt weltweit für große Unruhe an den Aktienmärkten.

Die Verhandlungsführer haben es jedoch geschafft, in einiger Zeit zu bauen: Die Gebühren gelten nicht für chinesische Produkte, die bereits in die USA geliefert wurden. Containerschiffe benötigen in der Regel drei bis vier Wochen, um die Reise über den Pazifik abzuschließen. Die Strafmaßnahmen gelten ab heute für Waren, die die chinesischen Häfen verlassen. Es besteht also noch Raum für Einigungsversuche.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Anhänger des zurückgetretenen Präsidenten Morales stoßen in Bolivien auf die Polizei

Anhänger des kürzlich zurückgetretenen bolivianischen Präsidenten Evo Morales kollidierten…