Home Wirtschaft Boeing gibt Fehler in der Software-Flugsimulation 737 MAX zu

Boeing gibt Fehler in der Software-Flugsimulation 737 MAX zu

56 second read
0
0
2350

Der Flugzeughersteller Boeing hat zugegeben, dass die Flugsimulationssoftware der Boeing 737 MAX fehlerhaft war.

Die Fehler wurden nach Angaben der Fluggesellschaft inzwischen korrigiert.

„Boeing hat die Flugsimulationssoftware verbessert und den Betreibern zusätzliche Informationen zur Verfügung gestellt, um sicherzustellen, dass die Erfahrung den unterschiedlichen Bedingungen in der Luft entspricht“, sagte der Flugzeughersteller.

Bei zwei Unfällen der Boeing 737 MAX in Indonesien und Äthiopien kamen insgesamt 346 Menschen ums Leben. Beide Unfälle wurden durch einen Softwarefehler verursacht, der die Flugzeugspitze immer wieder nach unten drückte.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Elektrokochen auf Kosten des Gaskochfeldes ist mehr populär

Von den Niederländern, die 2018 ein neues Kochfeld kauften, entschieden sich 73 Prozent fü…