Home Wirtschaft Google beschränkt Huaweis den Zugriff auf das Android-Betriebssystem

Google beschränkt Huaweis den Zugriff auf das Android-Betriebssystem

1 min read
0
0
363

Google habe den Zugriff des Handyherstellers Huawei auf das Betriebssystem Android eingeschränkt, bestätigt das Unternehmen am Montag nach einer Meldung der Nachrichtenagentur Reuters und des amerikanischen Mediums The Verge.

Google befolgt neue, strengere Regeln des US-Wirtschaftsministeriums für die chinesische Telefongesellschaft.

Alle Aktivitäten von Google mit Huawei wurden ausgesetzt, es sei denn, sie werden über das offene Netzwerk ausgeführt. Alle Übertragungen für Hardware und Software wurden gestoppt. „Google hält an dem Aufruf fest“, sagte ein Sprecher des Technologieunternehmens gegenüber Reuters. „Wir untersuchen immer noch die Konsequenzen.“

Huawei kann nur die einfachste Version von Android verwenden, das Android Open Source Project (AOSP). Wichtige Google Apps und Updates können daher von Huawei nicht mehr verwendet werden. Google hat angekündigt, dass sich an den bereits verwendeten Huawei-Handys nichts ändern wird.

In den USA besteht die Befürchtung, dass die chinesische Regierung die Netzwerke von Huawei nutzt, um auszuspionieren. Das Unternehmen bestreitet, dass dies möglich ist und sagt, dass alle Geräte sicher zu bedienen sind.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Airbus profitiert von der Verschiebung von Boeing

Airbus profitiert mit dem neuen Flugzeug A321XLR von einer Verzögerung bei der Entwicklung…