Home Politik Trump verliert den Kampf um Steuerinformationen

Trump verliert den Kampf um Steuerinformationen

1 min read
0
0
592

Demokraten im Repräsentantenhaus haben das Recht, die alten Steuererklärungen von Präsident Trump einzusehen. Ein Bundesrichter hat das festgestellt.

Laut dem noch von Trumps Vorgänger Obama ernannten Richter Amit Mehta wollen die Demokraten das Transparenzgesetz verschärfen und können es rechtfertigen. Mehta urteilte, dass es nicht an ihm zu entscheiden sei, ob die demokratischen Versuche politisch motiviert sind.

Trump kündigte sofort an, dass er Berufung einlegen werde. Laut seinen Anwälten gehen demokratische Kongressabgeordnete über ihre Grenzen hinaus und fordern seine Steuererklärungen an. Versuche der Demokraten im Repräsentantenhaus, bei Trump bei der Deutschen Bank Finanzinformationen anzufordern, werden ebenfalls vom Präsidenten und seiner Familie angefochten.

Die Demokraten übernahmen die Mehrheit im Repräsentantenhaus von den Republikanern und haben eine Reihe von Studien Trump in Bewegung zu setzen, einschließlich seinen Steuererklärungen und sein Business-Imperiums.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Festnahmen und Verletzungen rund um den G7-Gipfel

In der Stadt Urrugne im Südwesten Frankreichs wurden 17 Personen bei Zusammenstößen zwisch…