Home Gesellschaft Michael Douglas verkauft eine Villa auf Mallorca

Michael Douglas verkauft eine Villa auf Mallorca

2 min read
0
0
2346

Wer für die kommenden Sommerferien einen schönen Rückzugsort sucht, kann jetzt die Michael Douglas Villa auf Mallorca kaufen. Der potenzielle Käufer muss über eine gefüllte Brieftasche verfügen, da der Schauspieler sein Haus in Valldemossa für 32,5 Millionen Dollar zum Verkauf stellt.

Douglas kaufte das Grundstück 1989 zusammen mit seiner Ex-Frau Diandra Luker für 3,5 Millionen Dollar. Luker ist nach wie vor Miteigentümer und kann daher auch einen Teil des Verkaufs erhalten. Die Exes haben das Haus, zu dem sie beide 6 Monate im Jahr Zugang haben, bereits zum Verkauf angeboten, aber ohne Erfolg. Dann baten sie um 60 Millionen Dollar dafür, aber die Villa wurde vom Verkauf zurückgezogen, nachdem britische Zeitungen berichteten, „dass die Immobilie in einem schlechten Zustand sein würde“.

Das Haus liegt in den Bergen von Mallorca, eine 45-minütige Fahrt von der Hauptstadt Palma entfernt. Es bietet Platz für 20 Gäste, die in 10 Schlafzimmern mit eigenem Bad übernachten können. Darüber hinaus gibt es ein Schwimmbad im Garten, einen privaten Weinberg mit dazugehörigem Weinkeller. Es gibt auch eine umfangreiche Bibliothek, ein Fitnessstudio und natürlich ein Kino.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Facebook und Instagram zensieren ’sexuelle Emojis‘

Facebook und Instagram verbieten die Verwendung von Emojis, die sich „implizit oder …