Home Gesellschaft Die U-16-Auswahl von Beşiktaş geriet in einen Skandal mit Prostituierten

Die U-16-Auswahl von Beşiktaş geriet in einen Skandal mit Prostituierten

1 min read
0
0
1354

Die türkische U-16-Fußballmannschaft Beşiktaş hat ihren Rivalen Panathinaikos besiegt. Das Endergebnis des letzten Spiels im Cup of Rhodes Knights 2019 betrug 2: 1. Es ist ein großer und wichtiger Sieg für die Türken, der für sie aufgrund ihres nationalen Hintergrunds besonders wichtig ist.

Der Sieg war jedoch mit einer unangenehmen Überraschung verbunden, da später bekannt wurde, dass die U-16 von Beşiktaş die Nacht vor dem Spiel mit einheimischen Prostituierten verbracht hat. Es ist ebenso komplizierter, da bekannt ist, dass die Trainer oder das Team daran beteiligt waren, die Prostituierten zu ihrem Team zu bringen.

Es gibt einen großen Skandal in der Türkei. Das Team besteht aus sechzehnjährigen Jungen und Jüngeren. Die Ausbilder sind in ihren Pflichten suspendiert und die Ermittlungen dauern an.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Die deutsche Sprache fällt in den niederländischen Schulen in Ungnade

Der Deutschkurs ist in Gefahr. Das sagt das Deutsche Institut Amsterdam (DIA). Lehrer sind…