Home Wirtschaft Ein neues Problem mit Boeing 737 MAX kann dazu führen, dass Geräte länger am Boden bleiben

Ein neues Problem mit Boeing 737 MAX kann dazu führen, dass Geräte länger am Boden bleiben

3 min read
0
0
799

Die vom technischen Malheur geplagte Boeings 737 MAX ist seit März weltweit im Einsatz. Jetzt hat die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA ein weiteres neues Softwareproblem mit dem Flugzeug entdeckt. Dieser Defekt, der während eines Simulationsfluges festgestellt wurde, kann die Nase des Geräts automatisch nach unten drücken. Die Boeings können daher länger stillstehen.

Zwei Boeing dieses Typs waren zuvor in Indonesien und Äthiopien aufgrund einer Fehlfunktion einer neuen Software des Autopiloten abgestürzt. Das Automatic Manövering Characteristics Augmentation System, kurz MCAS, muss verhindern, dass die Nase des Flugzeugs bei voller Geschwindigkeit zu stark angehoben wird: das sogenannte Tracing. Auf beiden Katastrophenflügen waren die Piloten nicht in der Lage, diese automatische und möglicherweise falsche Korrektur zu steuern, wodurch beide Flugzeuge abstürzten.

Boeing hat ein Update für das MCAS-System, das es den Piloten erleichtert, den Autopiloten zu überschreiben. Es ist jetzt fertig und kündigt an, dass es nach Genehmigung der FAA Ende dieses Monats mit dem Flugzeug testen kann. Das neue Problem muss jetzt vor dem Testen angegangen werden. Auch dies ist ein Fehler, der dazu führen kann, dass die Nase des Geräts herunterfällt. Experten sagen, sie wissen nicht, ob das Problem mit angepasster Software gelöst werden kann oder ob neue Prozessoren benötigt werden.

Das Ergebnis der nun festgestellten Störung, nachdem Boeing bereits im April ein zusätzliches Softwareproblem in Angriff genommen und das Problem mit den Tragflächen einiger Flugzeuge behoben hatte, ist, dass die Flugzeuge möglicherweise länger am Boden bleiben müssen. Der Flugzeughersteller erkennt an, dass die FAA neue Anforderungen gestellt hat. „Boeing stimmt der Entscheidung der FAA zu und arbeitet an der erforderlichen Software, um die Anforderungen der FAA zu erfüllen“, sagt Boeing. Die FAA hat keinen Zeitraum festgelegt.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Kaufhaus übernimmt Reisebüros von Thomas Cook Deutschland

Die Kaufhausgruppe Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt 106 Reisebüros von Thomas Cook Deuts…