Home Politik Oppositionsführer Mitsotakis ist auf Kurs, um die griechischen Wahlen zu gewinnen

Oppositionsführer Mitsotakis ist auf Kurs, um die griechischen Wahlen zu gewinnen

2 min read
0
0
418

Oppositionsführer Kyriakos Mitsotakis scheint der Sieger der griechischen Parlamentswahlen am Sonntagabend zu sein. Ein erstes Ergebnis zeigt, dass die Partei Mitsotakis fast 40 Prozent der Stimmen erhalten hat. Die Partei des amtierenden Premierministers Alexis Tsipras erhielt 31,5 Prozent der Stimmen.

Tsipras gratulierte seinem Konkurrenten Mitsotakis zum Sieg. Er hoffe, dass die neue Regierung die Rechte der Arbeitnehmer respektiere.

Wenn das Endergebnis auch zeigt, dass Mitsotakis die Wahlen gewonnen hat, wird er als Premierminister vereidigt.

Der vorläufige Wahlsieger forderte im Mai den Rücktritt von Ministerpräsident Tsipras, nachdem die Partei Nea Dimocracy (New Democracy) von Mitsotakis die Europawahlen gewonnen hatte.

Tsipras, Vorsitzender der Syriza-Partei, antwortete mit einem Antrag auf vorzeitige Wahlen, obwohl sein Mandat erst im Oktober abgelaufen war. Diese Bitte wurde erfüllt.

Tsipras, der seit Anfang 2015 Ministerpräsident war, stand innerhalb seiner eigenen Partei unter Beschuss, weil Griechenland Kürzungen vornehmen musste, um Soforthilfe aus Europa zu erhalten. Seine Popularität ging noch weiter zurück, nachdem Tsipras mit dem Nachbarland Nordmakedonien eine Einigung über den neuen Namen des Landes erzielt hatte.

Die Wahlen am Sonntag waren die ersten Wahlen nach einer Verkürzung des Wahlalters auf siebzehn Jahre. Zuvor war das Alter achtzehn.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Zelenski gewinnt gut in der Ukraine

Präsident Volodimir Zelenski und seine Partei Sluha Narodu haben die Parlamentswahlen in d…