Home Wirtschaft Boeing stoppt den Test mit 777X

Boeing stoppt den Test mit 777X

1 min read
0
0
392

Boeing setzt derzeit die Tests mit dem neuen 777X-Widebody aus, da der Laderaum während eines Abschlusstests vor der Zertifizierung ausgeblasen wurde.

Während des letzten Belastungstests explodierte eine Ladetür, als der Test unter hohem Druck durchgeführt wurde. Das schreibt die Seattle Times. Das Testmodell wurde nur für Bodenuntersuchungen verwendet. Boeing beschloss, den Test abzubrechen.

Dieser Test wäre der letzte, bevor eine Zertifizierung bei der Federal Aviation Administration beantragt werden kann. Bei einem abschließenden Belastungstest wird das Gerät Lasten und Spannungen ausgesetzt, die schwerer als normal sind.

Ein Sprecher sagte, dass der Test am Donnerstag stattgefunden habe und dass die Gesamttests fortgesetzt würden, aber keine weiteren Informationen liefern wollten.

Es ist nicht der erste Rückschlag für den 777X von Boeing. Im vergangenen Monat verzögerte sich die Auslieferung des 777X bereits aufgrund von Motorproblemen.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Kaufhaus übernimmt Reisebüros von Thomas Cook Deutschland

Die Kaufhausgruppe Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt 106 Reisebüros von Thomas Cook Deuts…