Home Wirtschaft Großer Volkswagen-Fall für das Gericht

Großer Volkswagen-Fall für das Gericht

1 min read
0
0
181

Volkswagen bereitet sich auf den größten Rechtsanspruch seiner Art in der deutschen Geschichte vor. Laut der Wirtschaftszeitung Financial Times wäre dies ein neues Kapitel in der Angelegenheit mit betrügerischen Dieselmotoren, die das Unternehmen bereits mehr als 30 Milliarden US-Dollar gekostet hat.

Mehr als 400.000 deutsche Autobesitzer haben sich in einem Sammelverfahren angemeldet, das Experten zufolge vier Jahre dauern könnte. Die endgültige Nummer wird am Montag nach der ersten mündlichen Verhandlung bekannt gegeben.

In Deutschland wurde nach „Dieselgate“ die Möglichkeit einer Sammelklage eingeführt, um den Druck auf das Rechtssystem zu verringern. Nach den Enthüllungen über Fehlverhalten bei Volkswagen im Jahr 2015 haben Zehntausende von Verbrauchern die mehr als einhundert regionalen Gerichte des Landes mit Einzelklagen überflutet.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Russisches Interesse am Börsengang von Aramco

Verschiedene russische Investoren sind an einem Börsengang des saudischen staatlichen Ölko…