Home Gesellschaft T-Mobile kehrt die Internetumleitung über Deutschland nach Verzögerungen um

T-Mobile kehrt die Internetumleitung über Deutschland nach Verzögerungen um

1 min read
0
0
226

T-Mobile hebt die Entscheidung auf, den Internetverkehr über einen Knoten in Deutschland umzuleiten, nachdem Kunden sich über Verzögerungen mit festem Internet beschwert haben.

Der Internetverkehr für T-Mobile Home läuft seit Freitag über einen Knotenpunkt der Deutschen Telekom in Deutschland. Bisher wurde der Netzwerkverkehr über den Internetknoten AMS-IX in Amsterdam abgewickelt. Infolgedessen litten einige Kunden unter Verzögerungen.

T-Mobile startet am Dienstagabend mit dem technischen Rollback der Umleitung und hofft, dies „so schnell wie möglich“ getan zu haben. Ein Sprecher wollte keine Erwartung äußern, wann die Situation wie am Freitag sein wird.

Die Entscheidung, das Internet über einen Knoten der Deutschen Telekom umzuleiten, wurde rückgängig gemacht, da sich herausstellte, dass dies nicht ohne Verzögerungen möglich war. „Wir dachten, wir würden die Qualität verbessern, aber es stellte sich heraus, dass wir nicht die gewünschten Konsequenzen hatten“, sagte der Sprecher von T-Mobile.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Facebook und Instagram zensieren ’sexuelle Emojis‘

Facebook und Instagram verbieten die Verwendung von Emojis, die sich „implizit oder …