Home Politik Die EU will die Briten um drei Monate verzögern

Die EU will die Briten um drei Monate verzögern

1 min read
0
0
274

Die Europäische Union ist bereit, dem Vereinigten Königreich eine dreimonatige Verlängerung des Brexit bis zum 31. Januar 2020 zu gewähren. Es ist eine Option für die Briten, die EU früher zu verlassen, wenn die politische Zustimmung zu einem Brexit-Abkommen und nach dessen Ratifizierung vorliegt. Das schreibt die Zeitung The Guardian, in der am Sonntag in Brüssel ein durchgesickertes Konzept des Abkommens veröffentlicht wurde.

Obwohl die französische Regierung Einwände erhoben hat, besteht der Vorschlag, der unter den 27 Mitgliedstaaten verbreitet wird, darin, die Briten länger aufzuschieben. Montag wird voraussichtlich vereinbart. Sollte das britische Parlament dennoch eine regelmäßige Abreise vereinbaren, kann der Brexit am ersten Tag des Folgemonats, beispielsweise am 1. Dezember, eintreten.

Die EU scheint davon auszugehen, dass der Brexit ohne Einigung am 31. Oktober endet. Die Brüsseler Entscheidung bietet dem britischen Premierminister Boris Johnson die Hoffnung, in diesem Jahr Neuwahlen abzuhalten.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Anhänger des zurückgetretenen Präsidenten Morales stoßen in Bolivien auf die Polizei

Anhänger des kürzlich zurückgetretenen bolivianischen Präsidenten Evo Morales kollidierten…