Home Wirtschaft Lufthansa Q3-Gewinn weiter gesunken

Lufthansa Q3-Gewinn weiter gesunken

2 min read
0
0
196

Der deutsche Luftfahrtriese Lufthansa schloss das dritte Quartal des Jahres mit einem geringeren Gewinn ab. Dem Effekt der Kosteneinsparung standen unter anderem niedrigere Ticketpreise gegenüber. Letzteres ist das Ergebnis des harten Wettbewerbs auf dem europäischen Luftverkehrsmarkt. Das Unternehmen muss auch mehr für Treibstoff ausgeben.

Das bereinigte Bruttoergebnis der Lufthansa verringerte sich im Bewertungszeitraum auf Jahresbasis um 8 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro. Dies bedeutet, dass die Fluggesellschaft im Durchschnitt besser abschneidet als erwartet. Der Umsatz stieg um 2 Prozent auf 10,2 Milliarden Euro.

Der Konzern hielt an seiner Prognose für die Rohertragsmarge in diesem Jahr von 5,5 bis 6,5 Prozent fest. Dies entspricht einem Umsatz zwischen 2 und 2,4 Milliarden Euro. Die Kraftstoffkosten werden in diesem Jahr um 650 Millionen Euro höher sein als ein Jahr zuvor.

Mit den unter Druck stehenden Raten und der anhaltenden Verlangsamung des weltweiten Wirtschaftswachstums senkt Lufthansa ihre Wachstumsprognose. Dieser Schritt soll Lufthansa helfen, ihre Preise besser zu steuern. Unter anderem wird bei der Budget-Tochter Eurowings die Kapazität des Messers reduziert, damit sich diese Komponente wieder rentiert.

Lufthansa präsentierte ihre Ergebnisse, als die Kabinenbesatzung des Konzerns einen zweitägigen Streik startete, um mehr Löhne zu fordern. 1300 Flüge wurden für Donnerstag und Freitag gestrichen.

Das Handels-Update erwähnte nicht die mögliche Investition von Lufthansa in sein problematisches italienisches Gegenstück Alitalia. Zuvor hätten die Deutschen der italienischen Regierung mitgeteilt, dass sie eine aktivere Rolle bei der Rettung spielen will. Darüber hinaus möchte Lufthansa 150 Millionen investieren, aber auch Tausende von Arbeitsplätzen streichen.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Die deutsche Wirtschaft befindet sich nicht in einer Rezession, sondern stagniert

Die deutsche Wirtschaft wuchs im dritten Quartal nach vorläufigen Zahlen des deutschen Sta…