Home Politik Iranischer Präsident Rohani: Großes neues Ölfeld für 53 Milliarden Barrel Öl entdeckt

Iranischer Präsident Rohani: Großes neues Ölfeld für 53 Milliarden Barrel Öl entdeckt

1 min read
0
0
466

Rohani hielt heute seine Rede aus der Wüstenstadt Yazd. Nach Angaben des Präsidenten liegt das Feld in der ölreichen iranischen Provinz Khuzestan. Laut dem iranischen Ministerium bedeutet die Feststellung, dass die iranischen Ölreserven um ein Drittel erweitert werden. Der Iran hat derzeit 150 Milliarden Barrel Reserven.

Es gibt weltweit mehr als 40.000 Ölfelder, von denen das Ghawar-Feld in Saudi-Arabien und das Burgan-Feld in Kuwait das größte sind. Sie enthalten jeweils mehr als 60 Milliarden Barrel. Die meisten anderen Felder sind viel kleiner. Die Internationale Energieagentur (IEA) geht von einem Ölbedarf von 1,2 Millionen Barrel pro Tag aus.

Der Iran ist ein bedeutender Ölproduzent. Die Öleinnahmen des Landes stiegen, nachdem es 2015 ein Atomabkommen mit sechs Mächten geschlossen hatte. Damit endeten drei Jahre der Sanktionen. Der amerikanische Präsident Donald Trump trat 2018 von diesem Abkommen zurück und verhängte noch strengere Sanktionen.

Im April hat Washington die Rändelschrauben noch weiter angezogen, indem auch bestimmte Ausnahmen für den Ölhandel gestrichen wurden. Laut IWF hat der Iran „sehr ernsthafte“ makroökonomische Probleme.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Anhänger des zurückgetretenen Präsidenten Morales stoßen in Bolivien auf die Polizei

Anhänger des kürzlich zurückgetretenen bolivianischen Präsidenten Evo Morales kollidierten…