Home Wirtschaft 3-5-2 Chinesen planen, amerikanische Ausrüstung aus staatlichen Einrichtungen zu werfen

3-5-2 Chinesen planen, amerikanische Ausrüstung aus staatlichen Einrichtungen zu werfen

2 min read
0
0
370

Laut der Wirtschaftszeitung Financial Times hat China Regierungsbehörden und öffentlichen Institutionen auferlegt, die gesamte ausländische Computerhardware und -software innerhalb von drei Jahren durch chinesische Alternativen zu ersetzen.

Die neuen Regeln würden in China als „3-5-2“ bezeichnet. Bis 2020 müssen Behörden und Regierungen 30 Prozent der Ausrüstung und Software ersetzt haben. Ein Jahr später folgen weitere 50 Prozent und 2022 müssen die letzten 20 Prozent ersetzt werden.

Analysten gehen davon aus, dass sich die Situation erheblich auf US-amerikanische Unternehmen wie HP, Dell und Microsoft auswirken wird. Diese Unternehmen beliefern die chinesische Regierung seit Jahren mit Produkten. Es ist nicht bekannt, ob die chinesischen Behörden ihre Ausrüstung kurzfristig ersetzen können. Viele Regierungen setzen bereits Computer des chinesischen Herstellers Lenovo ein, dafür werden jedoch Teile amerikanischer Hersteller verwendet.

Privatunternehmen müssten die neuen Regeln vorerst nicht einhalten. Laut Financial Times können sie weiterhin ausländische Produkte verwenden.

Der Ausschluss von US-Ausrüstung kann eine Reaktion auf Maßnahmen sein, die die USA zuvor ergriffen haben. Anfang des Jahres hatte US-Präsident Donald Trump ein Handelsverbot für chinesische Unternehmen eingeführt.

Zum Beispiel dürfen amerikanische Unternehmen keine Geräte von Huawei kaufen, weil das Unternehmen der Spionage für die chinesische Regierung verdächtigt wird. Die US-Regierung hat dies jedoch nie bewiesen.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Die Einzelhandelsumsätze in der Eurozone nahmen im Februar zu

Die Einzelhandelsumsätze in der Eurozone stiegen im Februar gegenüber dem Vormonat um 0,9 …