Home Wirtschaft Die Produktion der deutschen Industrie nahm zu

Die Produktion der deutschen Industrie nahm zu

2 min read
0
0
181

Die Produktion der deutschen Industrie stieg im November gegenüber dem Vormonat um 1,1 Prozent. Das Statistische Bundesamt hat dies gemeldet.

Dieser Anstieg ist stärker als erwartet. Ökonomen rechnen mit einem Plus von durchschnittlich 0,8 Prozent. Im Oktober ging die Industrieproduktion bereinigt um 1 Prozent zurück.

Die Industrieproduktion in Deutschland ging jährlich um 2,6 Prozent zurück. Ein Monat zuvor gab es einen Rückgang um bereinigte 4,6 Prozent.

ING-Ökonom Carsten Brzeski bezeichnet die Novemberzahlen als gemischt. Obwohl monatlich ein Anstieg zu verzeichnen war, ist das Produktionsniveau immer noch niedriger als im dritten Quartal. Ein starker Anstieg im Dezember könnte zum Jahresende noch eine positive Note abgeben.

Im weiteren Sinne stecke die deutsche Industrie laut Brzeski zwischen konjunktureller Schwäche, Handelskonflikten und schwächerem Wachstum sowie strukturellen Problemen. Mit letzterem verweist er auf den schwierigen Übergang von der deutschen Automobilindustrie zum elektrischen Fahren und auf zu geringe Investitionen.

Die deutschen Exporte gingen im November stärker als erwartet zurück. Das Land exportierte 2,3 Prozent weniger Waren als ein Monat zuvor. Ökonomen erwarteten allgemein einen Rückgang von 0,9 Prozent. Im Oktober stiegen die Exporte monatlich um 1,2 Prozent.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

O’Leary möchte 100 Airbus-Flugzeuge kaufen – aber mit einem enormen Rabatt

Die irische Fluggesellschaft Ryanair führt mit dem Flugzeughersteller Airbus Gespräche übe…