Home Wirtschaft Thyssenkrupp und Salzgitter denken an Stahlfusion

Thyssenkrupp und Salzgitter denken an Stahlfusion

1 min read
0
0
1191

Der deutsche Industriekonzern Thyssenkrupp erwägt den Zusammenschluss seiner Stahlbranche mit seinem Gegenstück Salzgitter. Die beiden deutschen Unternehmen diskutieren darüber, schreibt das deutsche Magazin der Spiegel.

Spitzenfrau Martina Merz von Thyssenkrupp würde laut Der Spiegel in Kürze mit ihrem Kollegen Heinz Jörg Fuhrmann aus Salzgitter sprechen. Ein Salzgitter-Sprecher bestritt jedoch, dass ein Treffen geplant sei. Seit einiger Zeit gibt es Gerüchte über eine Fusion zwischen Thyssenkrupp und Salzgitter, die immer wieder auftauchen.

Zuvor stand Thyssenkrupp kurz vor dem Zusammenschluss der Stahlbranche mit Tata Steel Europe. Das ging letztendlich nicht vor sich, weil es auf Wettbewerbsbedenken stieß.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Die Einzelhandelsumsätze in der Eurozone nahmen im Februar zu

Die Einzelhandelsumsätze in der Eurozone stiegen im Februar gegenüber dem Vormonat um 0,9 …