Home Gesellschaft Niederländische ‚Freundesgruppe‘ bestreitet Fehlverhalten auf deutschen Straßen

Niederländische ‚Freundesgruppe‘ bestreitet Fehlverhalten auf deutschen Straßen

3 min read
0
0
437

Laut deutschen Medien sorgte gestern eine niederländische Gruppe von Freunden auf Straßen in der süddeutschen Stadt München für chaotische Szenen. Die Polizei verdächtigt fünf Fahrer illegaler Autorennen.

Es besteht der Verdacht, dass die Gruppe selbst die AD nachdrücklich ablehnt. „Wir wurden wie Kriminelle behandelt, als nichts falsch war“, sagte ein anonymes Mitglied der Gruppe von Freunden.

Die Gruppe war auf dem Weg nach Österreich mit alten, klebrigen Autos in einer Art Wettbewerbsform. Der Sender PowNed interviewte einige von ihnen bei der Abreise aus Venlo.

Laut deutschen Medien bestand die Gruppe aus zwölf Männern zwischen 18 und 55 Jahren.

Die Unruhestiftergruppe bemerkte es schnell, denn sie zündeten eine Rauchbombe an, als sie München verließen. Laut der Gruppe von Freunden wurde dies mit Erlaubnis des Hotelpersonals durchgeführt, in dem sie sich aufhielten.

Auf der Autobahn A95 riefen andere Verkehrsteilnehmer die Polizei, schreibt die Süddeutsche Zeitung, weil sie sahen, wie die Gruppe nacheinander gegen die Verkehrsregeln verstieß und zu schnell fuhr.

Dann ignorierte eines der Autos in der Stadt Starnberg eine rote Ampel, was nach Angaben der deutschen Behörden fast zu einem schweren Unfall mit einem Kind führte.

„Aber wir wissen überhaupt nichts darüber und sind dafür überhaupt nicht bestraft worden. Keine Ahnung, woher das kommt“, sagte einer der Passagiere.

Danach verfolgten mehrere Polizeiautos die fünf niederländischen Autos auf der Autobahn. Die Holländer wurden schließlich an einer Tankstelle in der Nähe der bayerischen Stadt Weilheim beiseite gelegt.

Die Männer wurden zu einer Polizeistation gebracht und nach drei Stunden und einer gründlichen Überprüfung ihrer Autos durfte der Teilnehmer seine Reise ohne Ticket und mit allen Führerscheinen in der Tasche fortsetzen. Die Gruppe plant, einen Anwalt einzustellen, „um das zu korrigieren“.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Serben protestieren gegen den Versuch, die Quarantäne zu erneuern

In Belgrad gingen die Demonstranten am Mittwochabend erneut auf die Straße, um gegen die s…