Home Wirtschaft Die deutsche Wirtschaftsstatistik für Januar wird veröffentlicht

Die deutsche Wirtschaftsstatistik für Januar wird veröffentlicht

1 min read
0
0
352

Die Erzeugerpreise in Deutschland stiegen im Januar gegenüber dem Vormonat um 0,8 Prozent. Das Statistische Bundesamt hat dies gemeldet.

Ökonomen erwarteten allgemein einen Anstieg von 0,1 Prozent. Im Dezember stiegen die Preise deutscher Hersteller für ihre Produkte um 0,1 Prozent.

Auf Jahresbasis stiegen die Erzeugerpreise im Januar um 0,2 Prozent nach einem Rückgang von 0,2 Prozent im Vormonat.

Das Verbrauchervertrauen in Deutschland ist leicht zurückgegangen. Das hat die Forschungsagentur GfK gemeldet. Der Index für das Verbrauchervertrauen in Europas größte Volkswirtschaft lag bei 9,8 gegenüber einem früheren Stand von 9,9.

Die Zahlen entsprechen der durchschnittlichen Erwartung der Ökonomen. Der Indikator basiert auf Untersuchungen von rund 2000 Befragten und blickt einen Monat in die Zukunft, in diesem Fall bis März.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Vertrauen der deutschen Verbraucher nahezu unverändert

Das Vertrauen der deutschen Verbraucher in die Wirtschaft bleibt nahezu unverändert. Das g…