Home Gesellschaft Wuhan entfernt Kontrollposten und erleichtert die Vorschriften

Wuhan entfernt Kontrollposten und erleichtert die Vorschriften

2 min read
0
0
414

Die Behörden in der chinesischen Stadt Wuhan geben an, mit der Entfernung von Kontrollpunkten begonnen zu haben. Diese wurden im Januar platziert, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Seitdem mussten alle 11 Millionen Einwohner von Wuhan unter Quarantäne gestellt werden. Der Verkehr, den Wuhan zu betreten versucht, wird immer noch blockiert.

Um den langsamen Beginn des öffentlichen Lebens zu feiern, wurden an verschiedenen Orten in Wuhan Feuerwerke angezündet, wie aus Videos hervorgeht, die von chinesischen Medien veröffentlicht wurden. Einwohner von Wuhan sind laut dem staatlichen Sender CCTV glücklich, die Kontrollpunkte zu entfernen.

Seit Dienstag können Menschen, die seit mindestens sieben Tagen keine Symptome mehr haben, für kurze Zeit nach draußen gehen. Es ist jedoch weiterhin verboten, sich frei durch Wuhan zu bewegen.

Die positiven Berichte aus Wuhan werden ebenfalls mit Argwohn gelesen. Eine Bewohnerin teilt der South China Morning Post mit, dass sie nicht glaubt, dass der Ausbruch vorbei ist. „Ich denke, es ist sicherer, zu Hause zu bleiben“, sagt sie. Die Leute würden sich auch gegenseitig misstrauen, weil sie glauben, infiziert zu sein.

Die chinesische Gesundheitsorganisation gab heute bekannt, dass seit gestern weitere 49 Menschen in ganz China mit Korona infiziert sind. Es soll sich um eine Gruppe von Austauschstudenten handeln, die aus Europa und den USA zurückgekehrt sind.

Laut Behörden sind derzeit 81.008 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Die Zahl der Todesopfer ist seit gestern um sieben auf 3.255 gestiegen.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Keine Regeländerung vor dem 29. Juni

Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Bundesländer haben vereinbart, die soz…