Home Politik Trump: Ich bin es leid, Baseball-Duelle von vor vierzehn Jahren zu sehen.

Trump: Ich bin es leid, Baseball-Duelle von vor vierzehn Jahren zu sehen.

3 min read
0
0
633

Präsident Donald Trump betonte am Dienstag (Ortszeit) erneut, dass er möchte, dass der Sport in den Vereinigten Staaten so bald wie möglich wieder aufgenommen wird. Er hat eine Beratergruppe von vierzehn prominenten Persönlichkeiten der Sportwelt zusammengestellt, um dabei zu helfen.

„Wir müssen wirklich sicherstellen, dass Sportveranstaltungen so schnell wie möglich wieder aufgenommen werden können“, sagte Trump auf einer Pressekonferenz im Weißen Haus.

„Ich bin es leid, Baseballspiele von vor vierzehn Jahren zu sehen, obwohl ich dafür keine Zeit habe. Ich sehe einen Schlagmann und mache mich dann wieder an die Arbeit.“

Alle großen US-Sportligen sind aufgrund der Koronakrise wochenlang ins Stocken geraten, und es scheint nicht, dass sie bald wieder aufgenommen werden können. Von allen Ländern der Welt haben die USA die größten Probleme: Mehr als 26.000 Menschen sind bereits an COVID-19 gestorben.

Noch Anfang dieses Monats drückte Trump seinen Wunsch aus, den Sport so bald wie möglich wieder aufzunehmen, und er wird dabei bleiben. Der US-Präsident sagte am Dienstag, dass er von Tabellenführern aus vierzehn verschiedenen Sportarten beraten wird, aber nicht jeder scheint es so eilig zu haben wie Trump.

„Wir haben viele Ideen, aber wir können noch keinen Plan erstellen“, sagte Rob Manfred, Chef der Major League Baseball (MLB), am Dienstag. Die Chefs der NBA (Basketball) und der NHL (Eishockey) halten es aufgrund der aktuellen Situation ebenfalls für zu früh, um Pläne zu schmieden.

Die Wiederaufnahme von Sportwettkämpfen ohne Publikum mag kurzfristig eine Option sein, aber Trump wiederholte, dass dies nicht sein Ziel sei. „Wir möchten, dass die Menschen beim Ballsport tatsächlich nebeneinander sitzen können.“

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Möglicherweise bis zu 100 Milliarden Euro zusätzliche Unterstützung für die deutsche Wirtschaft

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird später am Dienstag versuchen, einen Kompromiss für ein …