Home Politik Lufthansa in Gesprächen mit der Regierung über ein Unterstützungsabkommen

Lufthansa in Gesprächen mit der Regierung über ein Unterstützungsabkommen

1 min read
0
0
611

Die Bundesregierung und die Lufthansa haben noch keine Einigung über ein Notfallpaket erzielt, um die Fluggesellschaft durch die Koronakrise zu steuern. Quellen berichteten der Nachrichtenagentur Reuters, dass in den Verhandlungen noch keine Einigung erzielt wurde. Lufthansa und das Bundeswirtschaftsministerium

Frühere Berichte haben ergeben, dass Deutschland dem Unternehmen rund 9 Milliarden Euro garantiert. Als Austausch möchte Deutschland eine Rolle im Aufsichtsrat bekommen, mit der Möglichkeit, Entscheidungen zu blockieren.

Der Luftfahrtriese sagte zuvor, er wolle diese Woche ein Rettungspaket im Wert von bis zu 10 Milliarden Euro haben. Das Unternehmen versprach auch, in der Schweiz, in Belgien und in Österreich an die Tür zu klopfen, um Unterstützung zu erhalten, da Lufthansa Tochtergesellschaften in diesen Ländern hat.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Möglicherweise bis zu 100 Milliarden Euro zusätzliche Unterstützung für die deutsche Wirtschaft

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird später am Dienstag versuchen, einen Kompromiss für ein …