Home Wirtschaft Goldpreis auf dem höchsten Stand seit 2012 aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Koronakrise

Goldpreis auf dem höchsten Stand seit 2012 aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Koronakrise

1 min read
0
0
300

Der Goldpreis hat aufgrund der Bedenken der Finanzmärkte hinsichtlich der Koronakrise seinen höchsten Stand seit fast acht Jahren erreicht. Der Preis für das Edelmetall steigt in diesem Jahr, da Investoren aufgrund von Viren nach sicheren Häfen suchen, in die sie investieren können.

Der Preis für eine Feinunze Gold (31,1 Gramm) liegt jetzt bei 1760 USD, dem höchsten Stand seit Oktober 2012. Der Preis stieg weiter an, nachdem Präsident Jerome Powell von der US-Notenbank vor den durch das Koronavirus verursachten wirtschaftlichen Schäden gewarnt hatte kann verursachen.

Auch die Preise für andere Edelmetalle wie Silber und Platin stiegen. Der Goldpreis erreichte im September 2011 mit mehr als 1900 USD ein Rekordniveau.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Mutterkonzern MediaMarkt verkauft mehr heimwerkergeräte

Der Deutsche Einzelhandelskonzern Ceconomy, Mutterkonzern von MediaMarkt und Saturn, hat i…