Home Politik Unterschiede in der Reaktion von COVID-19 in Europa werden den Gemeinsamen Markt stören

Unterschiede in der Reaktion von COVID-19 in Europa werden den Gemeinsamen Markt stören

1 min read
0
0
792

Der Unterschied, inwieweit die Mitgliedstaaten der Europäischen Union Hilfspakete gegen die Koronakrise ausarbeiten, kann sich störend auf den europäischen Binnenmarkt auswirken. EU-Kommissarin Margrethe Vestager (Wettbewerb) äußert ihre Besorgnis über diese Entwicklung in einem Interview mit verschiedenen Zeitungen.

Insbesondere in Deutschland werden umfangreiche Unterstützungspakete für Unternehmen entwickelt, von denen etwa die Hälfte gegen die Krise unterstützt wird, sagt Vestager. Infolgedessen können deutsche Unternehmen der Krise viel besser standhalten als beispielsweise italienische Unternehmen, da Italien über eine viel geringere finanzielle Feuerkraft verfügt. Diese Unterschiede ermöglichen es daher bestimmten Ländern, sich schneller als andere EU-Mitgliedstaaten von der Krise zu erholen.

Die Europäische Kommission arbeitet an Plänen für eine gleichmäßigere Verteilung staatlicher Beihilfen an Unternehmen in der EU, um fairere Wettbewerbsbedingungen zu schaffen.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Svetlana Tikhanovskaya floh nach Litauen

Weißrussische Oppositionsführerin Svetlana Tikhanovskaya floh nach Litauen, berichtet lita…