Home Wirtschaft Die Deutsche Bahn bestellt 30 Züge bei Siemens

Die Deutsche Bahn bestellt 30 Züge bei Siemens

1 min read
0
0
418

Die Deutsche Bahn (DB) hat 30 ICE-Hochgeschwindigkeitszüge beim Technologiekonzern Siemens bestellt. Die deutsche Eisenbahngesellschaft hat dies am Mittwoch gemeldet. Die Züge, die eine Geschwindigkeit von 320 Stundenkilometern erreichen, haben einen Wert von 1 Milliarde Euro und bieten Platz für rund 13.000 zusätzliche Sitzplätze.

Die DB will in den kommenden Jahren die Anzahl der Züge um 20 Prozent erhöhen. Der Auftrag kann daher nach Angaben der Eisenbahngesellschaft um rund 60 Züge erhöht werden. Ende 2022 verkehren mindestens 30 neue Hochgeschwindigkeitszüge zwischen Nordrhein-Westfalen und München.

Die DB hat bereits Ende 2019 einen Antrag bei Siemens gestellt, nachdem die Bundesregierung angekündigt hatte, die Mehrwertsteuer auf Bahntickets ab diesem Jahr zu senken. Zum Beispiel möchte die Regierung umweltfreundlicheres Reisen fördern. „Obwohl die Nachfrage nach Zugfahrten aufgrund des Koronavirus stark zurückgegangen ist, ist der klimafreundliche Verkehr langfristig attraktiv“, sagte DB-Direktor Richard Lutz.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Deutsche Erzeugerpreise unerwartet gestiegen

Die Erzeugerpreise in Deutschland sind im september gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent …