Home Gesellschaft Auto kracht in fußgängergruppe in Berlin: sieben Verletzte

Auto kracht in fußgängergruppe in Berlin: sieben Verletzte

3 min read
0
0
873

Ein Autofahrer ist am Sonntagmorgen in Berlin in eine Gruppe von Menschen gekracht. Dies geschah auf dem Platz neben dem berühmten Bahnhof Zoo. Sieben von Ihnen wurden verletzt, drei von Ihnen schwer.

Die Polizei hat derzeit keine Hinweise auf einen Anschlag oder eine politische oder religiöse motivation seitens des 24-jährigen Fahrers.

Das Auto, ein schwarzer Mercedes SUV, fuhr gegen 19.20 Uhr auf dem Hardenberg-Platz in Charlottenburg in die Gruppe. Der Fahrer, einer der vier Leichtverletzten, wurde festgenommen. Laut Polizei verlor er beim Linksabbiegen an der Kreuzung Joachimsthaler Straße / Hardenberg die Kontrolle über das Rad. Dies liegt an der wahrscheinlichen Geschwindigkeit. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an, die Polizei geht aber von einem Unfall aus.

Das Fahrzeug hat eine Estnische Zulassungsnummer, aber die Polizei kann noch nicht sagen, ob der Fahrer aus Estland stammt. „Zumindest hat er einen Wohnsitz in Berlin“, sagt ein Polizeisprecher. Weitere Untersuchungen müssen zeigen, ob die 20er Jahre unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen standen.

Einer der Schwerverletzten wurde unter dem Auto eingeklemmt und musste reanimiert werden, berichten Deutsche Medien. Feuerwehrleute kümmerten sich um die 16 schockierten Augenzeugen des Dramas.

Die Nachricht über das fahren in die Menge verursachte viel Aufregung. Denn die Baustelle liegt in der Nähe des Platzes, auf dem Ende 2016 ein Lastwagen auf einen Weihnachtsmarkt geprallt ist. Zwölf Menschen wurden getötet und mehr als 50 verletzt. Der Täter, der Tunesische terrorist Anis Amri, floh und wurde wenige Tage später von der Polizei in Mailand erschossen. Im führerhaus des Lastwagens wurde die Leiche eines Mannes gefunden, später wurde der ursprüngliche polnische Fahrer gefunden. Er wurde von einem Angreifer getötet.

Informationen über ein verdächtiges Objekt führten zur Evakuierung des gleichen Weihnachtsmarktes am 21. Es stellte sich als Fehlalarm heraus. Zwei verdächtige wurden festgenommen.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Streiks bei Amazon Deutschland am Prime Day

Mindestens 2000 Mitarbeiter von Amazon Deutschland haben am Prime Day Ihre Arbeit niederge…