Home Gesellschaft Rekordzahl an Infektionen in Frankreich, Deutschland nimmt ab

Rekordzahl an Infektionen in Frankreich, Deutschland nimmt ab

2 min read
0
0
984

In Frankreich wurden in den letzten 24 Stunden 26,896 Menschen mit dem coronavirus infiziert. Noch nie gab es innerhalb von 24 Stunden so viele Infektionen im Land. Die Nachrichten aus Deutschland sind ermutigend.

Am Freitag wurden in Frankreich 20.339 neue infizierte gemeldet, was ebenfalls ein Rekord war. Die Anzahl der coronadoden stieg am Samstag um 54 und liegt jetzt bei 32,684.

In mehreren Städten wie Paris, Lyon, Lille und Marseille gilt die höchste Krönungswarnung. In den betroffenen Städten müssen bars und restaurants, die keine Lebensmittel verkaufen, Ihre Türen für zwei Wochen schließen.

Rückgang In Deutschland

Die Zahl der neuen coronabetes in Deutschland ist erstmals gesunken. Am Samstag gab es 4721 neue Fälle, 24 Stunden später waren es 3483, am Freitag wurden 4516 Neuinfektionen registriert.

Die Zahl der Todesfälle in Deutschland stieg um 11 auf 9615.

Am Freitag wurden erstmals seit dem corona-Ausbruch in Europa mehr als 100.000 Infektionen an einem Tag registriert.

Ein Drittel der Fälle liegt in Osteuropa. Die größten Kamine sind Großbritannien, Russland, Spanien und Frankreich. Diese Länder haben in den letzten drei Tagen mehr als 10.000 neue Fälle pro Tag gemeldet.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Dieser 18 Kilometer lange tunnel wird Deutschland direkt mit Dänemark verbinden

In Dänemark wurde mit dem Bau des längsten gesinterten Tunnels der Welt begonnen, der dies…