Home Wirtschaft Deutsche Autoindustrie erhält Milliardenhilfe aus Berlin

Deutsche Autoindustrie erhält Milliardenhilfe aus Berlin

1 min read
0
0
725

Die Deutsche Autoindustrie erhält zusätzliche Milliardenhilfen in Milliardenhöhe, um dem Coronavirus standzuhalten und in Elektroautos zu investieren, und die Berliner Regierung hat unter anderem beschlossen, bestimmte Subventionen für den Kauf von Elektroautos zu verlängern. Es gibt auch Vorschriften, um veraltete Lastwagen zu ersetzen.

„Wir sind uns alle bewusst, dass die Industrie eine schwierige phase durchläuft, von der Hunderttausende Arbeitsplätze betroffen sind“, sagte Wirtschaftsminister Peter Altmaier.

Zusammen mit früheren Hilfen kann die Branche nun auf rund fünf Milliarden Euro rechnen. Davon profitieren nicht nur Automobilhersteller wie Volkswagen und BMW, sondern auch die vielen Zulieferer der Autoindustrie, die mit dem Geld unterstützt werden.

Autohersteller erleben in diesem Jahr eine sehr schwierige Zeit. Zuvor mussten showrooms in vielen Ländern aufgrund von sperrmaßnahmen vorübergehend geschlossen werden, und im Oktober fiel der Verkauf neuer PERSONENKRAFTWAGEN in der europäischen Union erneut unter den Druck der Wiedereinführung von Beschränkungen, um die Ausbreitung des virus einzudämmen.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Polnisches Schwein Preis ist unter Kosten: weniger als 1 EUR pro kilo

Die situation der Schweinehalter in Polen hat sich in den letzten Wochen weiter verschlech…