Home Politik Deutschland kann bis zu 180 Milliarden Euro für Krisenmanagement ausgeben

Deutschland kann bis zu 180 Milliarden Euro für Krisenmanagement ausgeben

2 min read
0
0
3460

Den deutschen Behörden wird ein deutlicher Anstieg der Kosten des Corona-Ansatzes erwartet. Berlin werde im kommenden Jahr bis zu 180 Milliarden Euro aufnehmen müssen, um die Auswirkungen der Krise auf die Wirtschaft abzumildern, heißt es in einer Mitteilung der Pressestelle von Bloomberg.

Die Neuverschuldung ist fast doppelt so hoch wie die ursprünglich veranschlagten 96 Milliarden Euro. Den Quellen zufolge verhandelt der Haushaltsausschuss des Bundestages noch über die Beträge.

Das zusätzliche Geld wird unter anderem zur Finanzierung von unternehmenshilfen benötigt. Diese Regelung wurde kürzlich bis zum 20. Dezember verlängert. In dieser Woche geben die politischen Entscheidungsträger dem Finanzierungsplan den letzten Schliff.

Der Deutsche Finanzminister Olaf Scholz hat die Regierung wiederholt zu großzügigen Ausgaben aufgefordert, um die Auswirkungen der Krise auf Europas größte Volkswirtschaft zu begrenzen. Die Tatsache, dass Deutschland in den letzten Jahren strenge Haushaltsdisziplin angewendet hat, versetzt es in eine starke Position, jetzt einzugreifen.

Scholz hatte zuvor eingeräumt, dass sich Deutschland im nächsten Jahr mehr Geld leihen müsste. Er sagte auch, dass das diesjährige Konto nicht so hoch sein wird wie die veranschlagten 218 Milliarden Euro.

In Deutschland können Unternehmen wie restaurants und bars diesen Monat 75% des letztjährigen Einkommens als Entschädigung für Einkommensverluste erhalten. Das dürfte Berlin rund 14 Milliarden Euro Kosten. Die Verlängerung der Regelung bis Dezember wird die Regierung weitere 20 Milliarden Euro Kosten.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

EU muss ‚weniger‘ vom Dollar abhängig werden

Die Europäische Union ist der Ansicht, dass die globalen Märkte zu stark vom dollar abhäng…