Home Wirtschaft Neues Modell von Denza ist machen oder brechen für BYD / Daimler Zusammenarbeit in Elektroautos

Neues Modell von Denza ist machen oder brechen für BYD / Daimler Zusammenarbeit in Elektroautos

1 min read
0
1
655

Der Erfolg des neuen Modells von Denza wird die Zukunft des chinesischen Elektroautoherstellers bestimmen. Das sagte Vorstandschef Ola Kallenius vom Mutterkonzern Daimler. Die Fahrzeuge von Denza stammen aus einer Partnerschaft zwischen dem deutschen Autohersteller und dem chinesischen BYD.

Die Nachfrage nach Denzas Autos ist seit Jahren enttäuschend. Das Unternehmen scheint nach Ansicht von Experten aufgrund des harten Wettbewerbs nicht von der gestiegenen Nachfrage nach Elektroautos zu profitieren.

Daimler, die Muttergesellschaft von Mercedes-Benz, und BYD haben die Marke vor zehn Jahren gegründet, um den chinesischen Markt mit neuen Elektrofahrzeugen zu versorgen. BYD wollte Kallenius Äußerungen nicht kommentieren.

Der CEO von Daimler hat bereits seit seiner Ernennung im Jahr 2019 eine Reihe wichtiger Entscheidungen getroffen. Kürzlich wurde bekannt, dass Daimler seine LKW-und Bussparte aufspalten wird. Mit mehr als 35 Standorten und 100.000 Mitarbeitern weltweit verfügt das Unternehmen über sieben Marken im Portfolio, darunter Mercedes-Benz Trucks, sestra, Western Start und Freightliner Trucks. Die Gesellschaft muss dann noch vor Ende dieses Jahres an der Frankfurter Börse notiert werden.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Rekordverlust von 6,7 Milliarden Euro für Lufthansa

Im vergangenen Jahr schloss die Lufthansa-Fluggesellschaft mit einem Rekordverlust von meh…