Home Wirtschaft Puma erwartet deutlich höhere Gewinne bei Konjunkturerholung

Puma erwartet deutlich höhere Gewinne bei Konjunkturerholung

2 min read
0
0
596

Die Sportmarke Puma erwartet, in diesem Jahr von der Erholung der Wirtschaft zu profitieren und den Gewinn deutlich zu steigern. In diesem Jahr war der Start aufgrund der vielen Sperren und anderer restriktiver Maßnahmen schwierig, aber in der zweiten Jahreshälfte erwartet das deutsche Unternehmen, dass die Menschen wieder mehr Sportbekleidung und Mode kaufen.

Für das gesamte Jahr 2021 plant Puma, einen Bruttogewinn zu erzielen, der „deutlich höher“ ist als die mehr als 209 Millionen Euro des letzten Jahres. Aufgrund der Coronavirus-Krise war ein großer Teil der Geschäfte, die Puma-Artikel verkauften, den größten Teil des Jahres geschlossen. Darüber hinaus gaben die Menschen weniger Geld für neue Kleidung und Schuhe aus, da die Bekleidungsindustrie über starke saisonale Verkäufe verfügt. Wenn Kunden weniger Kleidung aus der Frühjahrskollektion kaufen, tun sie dies im Sommer nicht, wenn Geschäfte geöffnet sind.

Übrigens hat Puma den Ruf, zu Beginn des Jahres vorsichtige Erwartungen zu haben und diese später anzupassen, wenn es Grund dazu gibt. Analysten schlagen nun auch vor, dass die Sportmarke diese Taktik anwendet.

Puma wird auch wieder Dividenden zahlen, nachdem es diese Ausschüttung an die Aktionäre im vergangenen Jahr aufgrund der Coronavirus-Krise abgesagt hat. Zuvor hatte auch Erzrivale Adidas, dessen Gründer und Brüder Puma waren, die Dividendenzahlungen wieder aufgenommen.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Die Deutsche Erzeugerpreise im Juni weiter gestiegen

Die Erzeugerpreise in Deutschland sind im Juni erneut deutlich gestiegen. Dies zeigten am …