Home Wirtschaft BMW behält Ausblick nach Gewinnsteigerung bei

BMW behält Ausblick nach Gewinnsteigerung bei

1 min read

BMW hat am Mittwoch den Ausblick für das gesamte Jahr 2021 beibehalten, nachdem sich das Ergebnis im dritten Quartal erholt hatte.

Im letzten Quartal stieg der Nettogewinn des deutschen Automobilherstellers auf 2,6 Milliarden Euro. Ein Jahr zuvor waren es 1,8 Milliarden Euro.

Das EBIT-Ergebnis stieg auf Jahresbasis von 1,9 Milliarden auf 2,9 Milliarden Euro, während der Umsatz von 26,3 auf 27,5 Milliarden Euro stieg, obwohl die Autoverkäufe aufgrund aktueller Chipdefizite zurückgingen.

BMW behauptete, von einem günstigen Produktmix und höheren Verkaufspreisen für Neufahrzeuge zu profitieren. Auch die Preise für Gebrauchtwagen blieben stabil.

Der Ausblick für das Gesamtjahr wurde beibehalten. BMW strebt für das Segment Automotive weiterhin eine EBIT-Marge von 9,5 bis 10,5 Prozent und einen deutlich über dem Gewinn liegenden Vorsteuergewinn im Jahr 2020 an.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Das nächste Jahr wird härter als das aktuelle: Rezession, Inflation, hohe Lebenshaltungskosten

Die deutsche Wirtschaft wird im nächsten Jahr aufgrund der Energiekrise, der hohen Inflati…