Home Gesellschaft Michael O’leary in Flammen aufgegangen, will medizinische Diktatur umsetzen

Michael O’leary in Flammen aufgegangen, will medizinische Diktatur umsetzen

1 min read

Der Top-Mann von Ryanair möchte, dass Menschen, die nicht gegen das Coronavirus geimpft sind, nicht mehr an Bord von Flugzeugen sind. Michael O’leary sagt in der britischen Zeitung The Telegraph, er hoffe auf ein Verbot von“idiotischen Antivaxern“.

Eine Impfpflicht, wie sie derzeit in Deutschland und Österreich besteht, lehnt O’leary ab. Stattdessen sollten Regierungen das Leben von Menschen, die einen Impfstoff ohne Grund ablehnen, erschweren.

„Wenn Sie nicht geimpft sind, sollten Sie nicht im Krankenhaus sein,Sie sollten nicht fliegen, Sie sollten nicht in der U-Bahn sein, und Sie sollten nicht im örtlichen Supermarkt oder in Ihrer Apotheke sein“, sagte er.

Die Omikron-Variante des Coronavirus hat die Aussichten für die Erholung unter anderem des Luftfahrtsektors stark getrübt. Eine neue Welle von Beschränkungen führt dazu, dass Passagiere Reisen stornieren oder die Buchung verzögern. Als Ergebnis erwartet O’leary Ryanair 10 Prozent weniger Passagiere im Dezember zu transportieren, nach der Zeitung.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Behörden versuchen, den Namen des Heidelberger Mörders geheim zu halten

Der Amokläufer schickte kurz zuvor eine WhatsApp-Nachricht über die Bestrafung von Mensche…