Home Wirtschaft Deutschland will den Abstieg ins Mittelalter hinauszögern

Deutschland will den Abstieg ins Mittelalter hinauszögern

1 min read

Deutschland möchte seine letzten noch in Betrieb befindlichen Atomkraftwerke vorerst offen halten. Das berichtet zumindest die US-Zeitung Wall Street Journal unter Berufung auf Quellen. Aufgrund der Auswirkungen des Krieges in der Ukraine und insbesondere der damit verbundenen Energiekrise wäre beschlossen worden, die drei Kraftwerke länger in Betrieb zu halten. Der deutsche Wirtschaftsminister dementierte, dass bereits eine Entscheidung über die Langlebigkeit der Kraftwerke getroffen worden sei.

Es wird erwartet, dass alle Kernkraftwerke bis Ende des Jahres geschlossen werden. Laut der Zeitung wird dieses Datum in Frage gestellt.

Jetzt, da die Gasversorgungssicherheit durch den Krieg in der Ukraine unter Druck steht, wird längst darüber abgestimmt, die letzten drei Atomkraftwerke länger am Laufen zu halten. Unter anderem erklang aus Brüssel die Forderung, Atomkraftwerke länger offen zu halten. Zumal die Alternative wäre, umweltschädliche Kohlekraftwerke wieder in Betrieb zu nehmen.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Deutschland unterstützt Landwirtschaft mit 180 Mio. €

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) kündigt zwei Hilfspakete für die Landwirtschaf…