Home Wirtschaft Deutschland unterstützt Landwirtschaft mit 180 Mio. €

Deutschland unterstützt Landwirtschaft mit 180 Mio. €

1 min read

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) kündigt zwei Hilfspakete für die Landwirtschaft an. Ein Betrag von 180 Mio. € soll den deutschen Agrarsektor auf Trab halten.

Die Beihilfe ist für landwirtschaftliche Betriebe bestimmt, die von den steigenden Futter-, Energie- und Dungpreisen stark betroffen sind. Nach Angaben des Ministeriums können sich 40% der verlierenden Unternehmen mit dem Paket über Wasser halten. Unternehmen haben Anspruch auf einen Höchstbetrag von 15.000 €. Das Hilfspaket ist keineswegs bedingungslos, denn Anspruch auf die Regelung haben nur Unternehmen, die 2021 eine EU-Subvention für eine umweltfreundliche Landwirtschaft erhalten haben. Die Pakete werden vor Ende September verteilt.

Der Gesamtwert der Hilfspakete beträgt 180 Mio. €. Davon zahlt die EU rund 60 Mio. € und das Bundesministerium steuert rund 120 Mio. € bei. Für jeden Sektor ist ein bestimmter Betrag vorgesehen. Eine Tabelle mit den Beträgen nach Sektoren finden Sie auf der Website des BMEL.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Deutschlands Wirtschaftsaktivität schrumpft noch mehr

Die Konjunktur in Deutschland ist in diesem Monat unter dem Druck der Energiekrise, der ho…