Home Politik Twitter zahlt teuer für Trump-account geschlossen

Twitter zahlt teuer für Trump-account geschlossen

2 min read
0
0
4

Die Aktie von Twitter wurde an der Börse ein großer hit, nachdem das social-media-Unternehmen am späten Freitag beschlossen hatte, das Konto des amerikanischen Präsidenten Donald Trump dauerhaft zu schließen. In Frankfurt, wo das amerikanische Unternehmen ein zweites Angebot hat, lieferte Twitter 8% seines Wertes. Der Anteil von Twitter war auch im Front-door-Handel in den USA deutlich geringer.

Twitter richtete Trumps account ein, weil die Gefahr Bestand, dass er erneut Gewalt anstiften würde. Nachdem das amerikanische Kapitol Letzte Woche gestürmt war, entschied sich das Unternehmen zunächst für ein 24-Stunden-Twitter-Verbot für den Präsidenten. Als Trump nach Ende dieses Zeitraums auf derselben Seite twitterte, löschte Twitter Trumps Konto.

Analysten weisen darauf hin, dass das Exil von Trump als redaktionelle Entscheidung interpretiert werden kann. Dies öffnet die Tür zu strengeren Regeln für soziale Medien. Sie sind jetzt nur noch marginal für die Aussagen Ihrer Nutzer verantwortlich, aber wenn Sie zeigen, dass Sie dies selbst tun, möchte der amerikanische Gesetzgeber möglicherweise, dass Sie diese Rolle häufiger spielen.

Trump war einer der beliebtesten Konten auf Twitter, wo er über 88 Millionen follower hatte. Darüber hinaus wurden seine vielen tweets unzählige Male retweetet und sorgten auch bei Twitter-Nutzern für viel Diskussion.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

EU, USA, Großbritannien und Kanada drehen an Weißrussland

Es kommt nicht oft vor, dass ein Land mit einem zweifelhaften Regime einem so breiten inte…