Home Wirtschaft Guter Jahresstart Deutsche Post

Guter Jahresstart Deutsche Post

1 min read
0
0
673

Die Deutsche Post zeigte im ersten Quartal 2021 sehr starke Zahlen. Das zeigen vorläufige Zahlen der deutschen Post.

In den ersten drei Monaten erzielte die Deutsche Post ein EBIT von 1,9 Milliarden Euro. Das waren nur 592 Millionen Euro im Jahr zuvor. Das Wachstum wurde weitgehend unterstützt. Basierend auf diesen vorläufigen Zahlen erhöhte die Deutsche Post die Erwartungen für das gesamte Jahr 2021.

Die Deutsche Post erwartet in diesem Jahr einen Anstieg des EBIT auf deutlich über 5,6 Milliarden Euro. Zuvor waren mehr als 5,6 Milliarden Euro erwartet worden. Bis 2023 rechnet das Unternehmen noch mit mehr als 6 Milliarden Euro.

Auch der Free Cashflow wird in diesem Jahr „deutlich“ höher ausfallen als die bisher erwarteten rund 2,3 Milliarden Euro. Die Investitionen belaufen sich auf rund 3,4 Milliarden Euro.

Darüber hinaus erwartet das deutsche Unternehmen weiterhin einen kumulierten Free Cashflow von 7,5 Milliarden bis 8,5 Milliarden Euro zwischen 2021 und 2023.

Die Aktie der Deutschen Post legte am Montag 1,1 Prozent zu.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

EU und USA wollen Stahlimportzölle beenden

Die Europäische Union und die Vereinigten Staaten erwägen die Möglichkeit, die Einfuhrzöll…