Home Wirtschaft Deutsche Industrieproduktion im April unerwartet gesunken

Deutsche Industrieproduktion im April unerwartet gesunken

57 second read
0
0
877

Die Produktion in der deutschen Industrie ist im April gegenüber dem Vormonat unerwartet gesunken. Das zeigen am Dienstag Zahlen des statistischen Bundesamtes Destatis.

Die um Saisonalität und Arbeitstage bereinigte Produktion lag im April 1,0 Prozent niedriger als im März. Ökonomen hatten dagegen mit einem Wachstum von 0,4 Prozent gerechnet.

Auf Jahresbasis lag die Industrieproduktion jedoch um 26,4 Prozent höher.

Die Zahlen für März wurden nach unten korrigiert. Ein Anstieg von 2,2 Prozent wurde nun monatlich gegenüber einem zuvor gemeldeten Anstieg von 2,5 Prozent gemeldet.

Load More Related Articles
Load More By admin
Load More In Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Check Also

Industrieproduktion Eurozone weiter im Aufwind

Die Industrieproduktion im Euroraum ist im April stärker gestiegen als erwartet. Dies hat …