Home Gesellschaft Leopard-Panzer hat zwei Soldaten überfahren

Leopard-Panzer hat zwei Soldaten überfahren

1 min Lesen

Zwei Soldaten der Bundeswehr wurden während einer Übung getötet, als ein Panzer den Jeep zerquetschte, in dem sie sich zu diesem Zeitpunkt befanden. Die Behörden sprechen von einem tragischen Unfall, berichten Deutsche Medien.

Ein Kampfpanzer überfuhr den Jeep auf dem Truppenübungsplatz Bergen in Norddeutschland. Die Soldaten, die ein Panzermanöver vom Jeep aus beobachteten, wurden Berichten zufolge sofort getötet. Am Boden übt die Bundeswehr hauptsächlich mit 60 Tonnen schweren Leopard-Panzern.

Der Unfall ereignete sich während der laufenden Übergabe des Verteidigungsministeriums von Annegret Kramp-Karrenbauer an ihre Nachfolgerin Christine Lambrecht. Ein festlicher Abschied für den Abend wurde sofort abgesagt.


Der Autor: Elias Böhm

Er arbeitete mehr als 6 Jahre als Literaturredakteur und Journalist für die Dresdner Zeitung. Jetzt interessiert er sich für innenpolitische Themen und gesellschaftlich relevante Entwicklungen.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Angst vor tiefer Rezession in Deutschland nimmt ab

Das Münchner Wirtschaftsinstitut Ifo hat Daten veröffentlicht, die zeigen, dass die Angst …