Home Gesellschaft Feuer bricht im World Trade Center, mehr als 100 Menschen auf dem Dach stecken

Feuer bricht im World Trade Center, mehr als 100 Menschen auf dem Dach stecken

2 min Lesen

In Hongkong brach im World Trade Center ein Großbrand aus. Hunderte Menschen sitzen auf dem Dach des 39-stöckigen Gebäudes fest. Das Feuer brach kurz nach Mittag im Schaltraum im Erdgeschoss des Einkaufszentrums aus.

Zu dieser Zeit waren viele Menschen im Wolkenkratzer, um in der Mittagspause einzukaufen oder zu essen. Nach Angaben der Polizei wurden mindestens acht Personen mit Atemproblemen aufgrund von Rauch oder anderen Beschwerden ins Krankenhaus gebracht. Lokale Medien berichten, dass mindestens dreizehn Menschen verletzt wurden und zum Zeitpunkt des Schreibens bereits dreizehnhundert Menschen evakuiert wurden.

Aufgrund einer umfassenden Renovierung des Altbaus waren viele Geschäfte und Restaurants in den unteren Etagen monatelang geschlossen. In den oberen Etagen waren noch Restaurants geöffnet, auch Bürogebäude waren noch in Betrieb. Das Feuer konnte sich durch Gerüste gegen das World Trade Center nach oben ausbreiten.

Feuerwehrleute haben die im Gebäude eingeschlossenen Personen aufgefordert, nicht herunterzukommen und auf die Evakuierung irgendwo auf einer sicheren Etage zu warten. Dutzende Menschen gingen in den fünften Stock und etwa dreihundert Menschen flohen auf das Dach.

Auf Facebook, das in Hongkong im Gegensatz zum chinesischen Festland nicht verboten ist, werden Bilder von Menschen, die auf dem Dach stehen, viral. Sie tragen eine Maske und warten mit dem Handy in der Hand auf die Einsatzkräfte.


Der Autor: Elias Böhm

Er arbeitete mehr als 6 Jahre als Literaturredakteur und Journalist für die Dresdner Zeitung. Jetzt interessiert er sich für innenpolitische Themen und gesellschaftlich relevante Entwicklungen.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Angst vor tiefer Rezession in Deutschland nimmt ab

Das Münchner Wirtschaftsinstitut Ifo hat Daten veröffentlicht, die zeigen, dass die Angst …