Home Gesellschaft Sowohl Delta- als auch Omicron-Stämme umgehen aktuelle Impfstoffe, also was sollten wir tun?

Sowohl Delta- als auch Omicron-Stämme umgehen aktuelle Impfstoffe, also was sollten wir tun?

2 min Lesen

Nordrhein-Westfalen macht eine klare Trendwende in der Coronavirus-Politik: Früher mussten die Menschen 5 Monate auf einen Booster warten. Doch mit dem Turbobooster Shot müssen Millionen geimpfte Deutsche nicht mehr auf einen Extra-Schuss warten.

Aus virologischer Sicht hat es Vorteile, sagt der Immunologe Huub Savelkoul, Professor an der Universität Wageningen. „Die erste Abnahme des Schutzes ist nach einem Monat zu beobachten, daher ist es gut, nach einem Monat zu steigern. Für die Immunantwort ist das in Ordnung, dann boostet man die Antikörper und dann hat man wieder kurzfristigen Schutz.“

Aber auf lange Sicht ist es anders. „Je länger Sie mit diesem Booster warten, desto mehr Wirkung werden Sie längerfristig haben. Aber diese Zeit haben wir gerade nicht.“

Aufgrund der Entstehung der Omikron-Variante ist jeder zusätzliche Schutz nach Savelkoul dringend erforderlich. „Wir erwarten den bevorstehenden Tsunami der Omikron-Variante innerhalb weniger Wochen. Grundsätzlich möchten Sie so schnell wie möglich nach der Impfung einen Booster geben, wenn die Immunität etwas abgenommen hat.“

„Sie müssen diesen Kompromiss die ganze Zeit machen. Nach 6 Monaten ist der Schutz deutlich gesunken, wobei einige Impfstoffe fast auf Null gefallen sind. Dann müssen Sie steigern. Aber jetzt möchten Sie schnell genug sein, um den Schutz maximal zu halten. Mit diesem Booster sind Sie nicht zu 100 Prozent vor dieser neuen Variante geschützt, aber alles, was Sie extra bekommen, hilft.“

 


Der Autor: Karl Mayer

Karl Mayer arbeitete als freiberuflicher Journalist beim Wirtschaftsblatt Hamburg. Er liebt Makroökonomie und Geopolitik

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

RS-Virus erobert Deutschland im Sturm

In Deutschland und Belgien sind die Kinderabteilungen der Krankenhäuser voll. Aufgrund der…