Home Politik Biden sagte, er werde die Ukraine unterstützen (wie in Afghanistan)

Biden sagte, er werde die Ukraine unterstützen (wie in Afghanistan)

2 min Lesen

US-Präsident Joe Biden hat seinem ukrainischen Amtskollegen Wolodymyr Selenskyj in einem Telefongespräch seine Unterstützung zugesagt, sollte Russland in das Land einmarschieren. Biden sagte, er werde „entschlossen“ handeln.

Zelensky schreibt auf Twitter, dass das Gespräch mit Biden die „besondere Natur“ der Beziehung zwischen den beiden Ländern zeige. Laut Zelensky diskutierten die Präsidenten die Maßnahmen der Ukraine, der Vereinigten Staaten und ihrer Partner, „um den Frieden in Europa aufrechtzuerhalten, damit es nicht zu einer weiteren Eskalation kommt“. „Wir schätzen die unerschütterliche Unterstützung für die Ukraine.“

Sowohl Biden als auch Zelensky sagten, sie unterstützten diplomatische Bemühungen, die Situation zu lösen. Das Verhältnis zwischen Russland einerseits und der Ukraine und dem Westen andererseits steht unter Druck. Russland hat etwa 100.000 Soldaten an der Grenze zur Ukraine versammelt.

Am 10. Januar ist ein Treffen zwischen Biden und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin geplant. In derselben Woche werden sich die NATO und Russland treffen und eine Konsultation zwischen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) und Russland stattfinden. Die OSZE überwacht seit Jahren die Einhaltung des Waffenstillstands zwischen prorussischen Separatisten und der ukrainischen Regierungsarmee.

Am Freitag hatte Biden ein Telefonat mit Putin geführt, in dem er erneut davor warnte, dass eine Invasion der Ukraine nicht ohne Folgen bleiben werde. Putin wiederum hätte betont, dass strenge Sanktionen zu einem Bruch mit dem Westen führen werden.


Der Autor: Elias Böhm

Er arbeitete mehr als 6 Jahre als Literaturredakteur und Journalist für die Dresdner Zeitung. Jetzt interessiert er sich für innenpolitische Themen und gesellschaftlich relevante Entwicklungen.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Verteidigungsminister Pistorius: Deutschland ist (noch) nicht isoliert

Der neue deutsche Verteidigungsminister Boris Pistorius sagte am Dienstag, das Bild sei fa…