Home Gesellschaft Delta/Omicron-rekombinante wurde in Zypern gefunden: Ist es tödlich?

Delta/Omicron-rekombinante wurde in Zypern gefunden: Ist es tödlich?

1 min Lesen

Eine neue Variante des Coronavirus wurde möglicherweise in Zypern gefunden, berichtet ein lokaler Forscher Bloomberg. Es wäre eine Variante, die bestimmte Eigenschaften von Delta und Omikron kombiniert.

,Derzeit gibt es Co-Infektionen von Omikron und Delta, und wir haben diese Variante gefunden, die eine Kombination aus beidem ist‘, erklärt Entdecker Leondios Kostrikis, Professor für Biowissenschaften an der Universität von Zypern.

Bisher wären laut Kostrikis 25 Fälle der „Deltakron“ -Variante gefunden worden.

„Wir werden in Zukunft sehen, ob diese Variante krankhafter oder ansteckender ist“, klingt es. Er fügt hinzu, dass er selbst die Wahrscheinlichkeit betrachtet, dass diese Variante auch wieder von omikron dominiert wird.

Laut Bloomberg wurden am vergangenen Freitag Informationen über die möglicherweise neue Variante an GISAID weitergeleitet, die internationale Datenbank, die Corona-Varianten abbildet.

Laut dem Virologen Marc Van Ranst müssen wir uns wenig Sorgen machen. Die Weltgesundheitsorganisation erwähnt Deltakron noch nicht.


Der Autor: Philipp Albrecht

Nach einem Jahr Praktikum bei der Zeit-Ausgabe beschloss er, seine Hand zu versuchen, indem er Artikel im Abschnitt ... schrieb. Er interessiert sich für Außenpolitik und internationale Konflikte.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Erdogan ‚reist nicht zum türkischen Wahlkampf‘ nach Deutschland

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan reist nicht zu den türkischen Wahlen nach Deu…