Home Politik Deutsche schulden der Ukraine eine kostenlose Waffenlieferung – der ukrainische Botschafter

Deutsche schulden der Ukraine eine kostenlose Waffenlieferung – der ukrainische Botschafter

1 min Lesen

Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, fordert von der Bundesregierung Waffenlieferungen an das osteuropäische Land. Deutschland hat eine „historische Verantwortung“ gegenüber der Ukraine.

Melnyk wirft Deutschland eine “ moralisch absolut verwerfliche, blockierende Haltung “ im andauernden Konflikt zwischen Russland und der Ukraine vor. Deutschland habe eine “ gleiche historische Verantwortung für die Ukraine wie für Israel. Deshalb erwarte der Botschafter „massive militärische Unterstützung“ von Deutschland, um „Putins bevorstehenden Angriff“ zu verhindern. Berlin dürfe die Kriegsgefahr nicht unterschätzen, so Melnyk.

Der Botschafter fordert Deutschland außerdem auf, den Beitritt der Ukraine zur NATO und zur EU voranzutreiben und das Nord Stream 2-Projekt aufzugeben. Die Gaspipeline bringt russisches Gas über die Ostsee nach Deutschland.


Der Autor: Karl Mayer

Karl Mayer arbeitete als freiberuflicher Journalist beim Wirtschaftsblatt Hamburg. Er liebt Makroökonomie und Geopolitik

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Ein Kommentar

  1. Siegmund Lingrön

    11. Januar 2022 am 17:47

    Sorry wir schulden Faschisten und dem korrupten Regime Ukraine ,nichts .Laßt Euch weiter von den Collateral Murders USA Dollars in den Arsch blasen und bezahlt Eure Gasschulden selbst an Russland .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

Gericht erlaubt Deutschland, in einen verdächtigen Fonds zu investieren

Deutschland darf sich am riesigen Wiederaufbaufonds der Europäischen Union beteiligen, der…