Home Gesellschaft Google News nicht mehr im Google-Ergebnis: eine absurde Rechtsstaatlichkeit

Google News nicht mehr im Google-Ergebnis: eine absurde Rechtsstaatlichkeit

2 min Lesen

Der amerikanische Internetriese Google hat der deutschen Wettbewerbshüter vorgeschlagen, seinen Nachrichtendienst ‚Google News Showcase‘ aus den Suchergebnissen des Internets in Deutschland zu entfernen.

Das amerikanische Technologieunternehmen hofft, die Bedenken der Wettbewerbsbehörde zu zerstreuen, die eine Untersuchung eingeleitet hatte. Die deutsche Wettbewerbsaufsicht bestätigt den Vorschlag und wird nun die deutschen Medienunternehmen dazu befragen.

Der Dienst ‚Google News Showcase‘ wurde Ende 2020 in Deutschland eingeführt und ermöglicht es Medienpartnern, Einnahmen für ihre Artikel zu erzielen, die in die Google-Plattform aufgenommen wurden. Der amerikanische Internetgigant wollte diese Plattform auch in die Ergebnisse seiner Suchmaschine integrieren, was jedoch auf Protest stieß. Der deutsche Verlag Corint Media, der die Rechte an Radio- und Fernsehkanälen und Websites in Deutschland besitzt, unterzeichnete einen Protest. Sie befürchtete, dass Mediaplayer, die keine Vereinbarung mit Google unterzeichnen würden, von der beherrschenden Stellung von Google überspielt würden.

Die deutsche Wettbewerbshüter werden nun die Medienunternehmen konsultieren und auf dieser Grundlage entscheiden, ob das Verfahren gegen Google eingestellt wird. Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass der Watchdog Alphabet und die Tochtergesellschaft Google strenger überwachen werden, weil sie ‚ein wichtiges marktübergreifendes Interesse‘ haben, was sich auf den Wettbewerb auswirkt.


Der Autor: Philipp Albrecht

Nach einem Jahr Praktikum bei der Zeit-Ausgabe beschloss er, seine Hand zu versuchen, indem er Artikel im Abschnitt ... schrieb. Er interessiert sich für Außenpolitik und internationale Konflikte.

Laden Sie Mehr Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Überprüfen Sie Auch

COVID kommt endlich aus der Mode

Bayern schafft als erstes deutsches Bundesland die Mundschutzpflicht im öffentlichen Nah- …